Trier; älteste Stadt Deutschlands

Trier; 16 Kilometer vom Campingplatz entfernt, ist die älteste Stadt Deutschlands. Trier ist bekannt für seinen schönen alten Gebäuden und seinen zahlreichen römischen Bauwerken (über und unter der Erde). Der große Markt in Trier gehört zu den schönsten Stadtplätze in Deutschland.

800px-trier porta nigra bw 1

Diese Alte Stadt hat eine sehr kompaktes und gemütliches Stadtzentrum. Folgen Sie der Beschilderung "Tourist Route" für die geführte Wanderung von 5,7 km; dieser führt Sie entlang alle wichtige Sehenswürdigkeiten. Dazu gehören natürlich der Dom, das Schloss, der Basilika, der Porta Nigra und vieles mehr.

Sie können auch den Römer-Express (Zug) benutzen fuer eine Stadtführung. Dies ist ein weniger umfangreich (und gegen Bezahlung). Es besteht leider nicht die Möglichkeit unterwegs an zu halten. Der Zug halt nur an bei der Porta Nigra

Die Stast Trier eignet sich perfekt für kulturelle Besuche; Es gibt häufig Ausstellungen, Theater-Spiele und Veranstaltungen. Auch für einen shopping-Tag ist es ein wunderbarer Ort.

799px-Hauptmarkt Trier